25.01.2012

Januar 25, 2012 in Sitzungen Gemeinderat

Sitzung des Gemeinderats und der Ortschaftsräte Ennahofen, Grötzingen und Weilersteußlingen:
Mittwoch, 25.01.2012 um 19 Uhr
im großen Saal des Bürgerhauses in Allmendingen

Tagesordnung (öffentlicher Teil)
TOP 1
Mitteilungen und Verwaltungsangelegenheiten
TOP 2
Bau eines Radwegs entlang der K 7334 von Grötzingen bis zur B 492 (weißes Kreuz) – Vorstellung der Planung durch den Alb-Donau-Kreis; Beschluss über die Kostenbeteiligung der Gemeinde Allmendingen
TOP 3
Beratung und Beschlussfassung über Baugesuche
TOP 4
Verschiedenes
Daran anschließend findet der nichtöffentliche Teil statt.

Nachlese zur Tagesordnung
zu TOP 1
Zwei mikrobiologische Untersuchungen des Trinkwassers am 06.12.2011 aus
dem Ortsnetz der Gemeinde Allmendingen ergaben keine Beanstandungen.

Die Gemeinde Allmendingen erhält für das 4. Quartal 2011 einen
Betrag aus der Einkommensteuer in Höhe von 377.071,83 €. Mit dieser Zahl
werden die Zahlungsbeträge für die Gewerbesteuerumlage in Höhe von
69.221,18 € verrechnet.
Die Gemeinde erhält somit einen Betrag von insgesamt 307.850,65 €.

Die L-Bank teilt mit Schreiben vom 13.01.2012 mit, dass der Gemeinde Allmendingen für die Verlegung von Leerrohren vom Hochbehälter zum KVz in Ennahofen zur Verbesserung der Breitbandinfrastruktur ein Betrag in Höhe von 12.025 € überwiesen wird.

zu TOP 2
Die Baumaßnahme beinhaltet drei Teile:
1. Die Anlage eines Radwegs südlich der Kreisstraße auf einer Länge von 4,6 Kilometern (Davon ca. 2,8 Kilometer reiner Radweg und 1,8 Kilometer kombinierter Rad- und Forstswirtschaftsweg)
2. Verlegung der Kreisstraße auf einer Länge von 420 Metern und
3. Verbesserung der Kreuzungssituation im Bereich des Anschlusses an den Donauradwanderweg.

Die Ausgaben belaufen sich auf insgesamt 1.270.000 € für den Grunderwerb, die Vermessung und die Baukosten. Der Alb-Donau-Kreis rechnet mit einer Zuwendung des Landes in Höhe von 700.000 €. Damit verbleiben für den Alb-Donau-Kreis und die Gemeinde Kosten in Höhe von jeweils 285.000 €.
Der Baubeginn ist für den Sommer vorgesehen.
Das Landratsamt wird vorgebrachte Anregungen und Vorschläge überprüfen.

zu TOP 4
Die nächste Gemeinderatssitzung findet am 08.02.2012 statt.