08.06.2011

Juni 8, 2011 in Sitzungen Gemeinderat

Sitzung: Mittwoch, 08.06.2011 um 16.00 Uhr

Tagesordnung (öffentlicher Teil)
TOP 1
Mitteilungen und Verwaltungsangelegenheiten
TOP 2
Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2011 für die Gemeinde Allmendingen sowie über den Wirtschaftsplan 2011 der Wasserversorgung Allmendingen; Anpassung von Entgelten für Leistungen
TOP 3
Anpassung der Elternbeiträge im Kindergarten “LuBe” ab dem Kindergartenjahr 2011/2012; Zustimmung zu den von der Kirchengemeinde beschlossenen Elternbeiträgen in den kirchlichen Kindergärten ab dem Kindergartenjahr 2011/2012; Zuschlag für zweijährige Kindergartenkinder
TOP 4
Bebauungsplan “Einzelhandelsstandort Marienstraße”: Beratung des Bebauungsplanentwurfs; Beschluss über den Entwurf, die Auslegung sowie die Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange
TOP 5
Bebauungsplan “1. Erweiterung Gewerbegebiet Riedäcker-Süd”: Beratung des Bebauungsplanentwurfs; Beschluss über den Entwurf, die Auslegung sowie die Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange
TOP 6
Einbeziehungssatzung für die Ortschaft Pfraunstetten: Beschluss über Aufstellung, Beratung und Billigung des Entwurfs
TOP 7
Beratung und Beschlussfassung über Baugesuche
TOP 8
Verschiedenes
Daran anschließend findet der nichtöffentliche Teil statt.

Nachlese zur Tagesordnung
zu TOP 1
Die Gemeinde Allmendingen erhält die Konzessionsabgabe für das Jahr 2010 von der EnBW in Höhe von 116.928,45 €.

Das Regierungspräsidium Tübingen gewährt der Gemeinde Allmendingen
einen Zuschuss für das Schuljahr 2010/2011 im Rahmen der Verlässlichen Grundschule in Höhe von 5.267,00 €.

Zwei mikrobiologische Untersuchungen des Trinkwassers am 18.04.2011 aus
dem Ortsnetz der Gemeinde Allmendingen ergaben keine Beanstandungen.

Eine Wasseruntersuchung auf Pflanzenschutzmittel aus dem Brunnen der Wasserversorgung Allmendingen ergab, dass keine der gesetzlich vorgegebenen Grenzwertkonzentrationen überschritten wurde.

Aus dem Dualen System überweist der Alb-Donau-Kreis einen Betrag in Höhe von 3.989,02 € für das I. Halbjahr 2011. Dieser Betrag dient zur Abdeckung der Aufwendungen des öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgers im Rahmen der Abfallberatung und für Leistungen im Zusammenhang mit Containerstellplätzen.

zu TOP 2
Der Gemeinderat stimmt der Haushaltssatzung und dem Haushaltsplan 2011
sowie dem Wirtschaftsplan 2011 der Wasserversorgung einstimmig zu.
Weitere Informationen finden Sie unter Haushaltsplan 2011

zu TOP 3
Der Gemeinderat beschließt für den Kindergarten “LuBe” ab dem
Kindergartenjahr 2011/2012 folgende Elternbeiträge:
– 89 €/Monat: für das Kind aus einer Familie mit einem Kind
– 68 €/Monat: für ein Kind aus einer Familie mit zwei Kindern unter 18 Jahren
– 45 €/Monat: für ein Kind aus einer Familie mit drei Kindern unter 18 Jahren
– 15 €/Monat: für ein Kind aus einer Familie mit vier und mehr Kindern
unter 18 Jahren
Einen Zuschlag in Höhe von 50% für Kinder unter 3 Jahren.
Außerdem stimmt der Gemeinderat den von der Kirchengemeinde
beschlossenen Elternbeiträgen in den kirchlichen Kindergärten zu.

zu TOP 4
Der Gemeinderat fasst einen positiven Beschluss über den Entwurf des
Bebauungsplanes “Einzelhandelsstandort Marienstraße”.

zu TOP 5
Der Gemeinderat fasst einen positiven Beschluss über den Entwurf des
Bebauungsplanes “1. Erweiterung Gewerbegebiet Riedäcker”.

zu TOP 6
Der Gemeinderat beschließt die Aufstellung einer Einbeziehungssatzung für
die Ortschaft Pfraunstetten.

zu TOP 8
Die nächsten Sitzungen des Gemeinderates finden statt am 06.07.2011 und
am 25.07.2011.