15.05.2013

Sitzung: Mittwoch 15. Mai 2013 um 17.30 Uhr
im Sitzungssaal des Rathauses

Tagesordnung (öffentlicher Teil)

TOP 1
Mitteilungen und Verwaltungsangelegenheiten

TOP 2
Bestätigung des neugewählten Gesamtkommandanten der Feuerwehr All­mendingen und seines Stellvertreters, sowie Bestätigung der neugewählten Abteilungskommandanten und der jeweiligen Stellvertreter der Abteilungen Ennahofen, Grötzingen, Niederhofen und Weilersteußlingen

TOP 3
Aufstellung einer Vorschlagsliste zur Wahl der Jugendschöffen und Schöffen für die Geschäftsjahre 2014 bis 2018

TOP 4
Beratung und Beschlussfassung über Baugesuche

TOP 5
Verschiedenes

Nachlese zur Tagesordnung

zu TOP 1
Duales System im Alb-Donau-Kreis – Nebenentgelte für das erste Halbjahr 2013
Vom Fachdienst Abfallwirtschaft beim Landratsamt Alb-Donau-Kreis wird am 25. April mitgeteilt, dass das Entgelt für das Duale System 1,79 € je Landkreiseinwohner beträgt. Die Gemeinde Allmendingen erhält damit 3.964,85 € ausbezahlt.

Konzessionsabgabe 2012
Die Ehinger Energie GmbH und Co.KG informiert über die Konzessionsabgabe 2012. Die Konzessionsabgabe beträgt 15.932,56 €, worauf bereits 16.328,00 € Voraus­zahlungen geleistet worden seien. Somit errechne sich ein Guthaben von 395,44 €.

Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2013 der Gemeinde Allmendingen
Bürgermeister Rewitz verliest den Haushaltserlass des Landratsamt Alb-Donau-Kreis für die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2013. Landrat Seiffert bestätigt mit Schreiben vom 29.04. die Gesetzmäßigkeit der vom Gemeinderat am 24. April 2013 beschlossenen Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2013. Die vorgesehenen Kreditaufnahmen in Höhe von 70.861 €, sowie den auf 1.800.000 € festgesetzten Höchstbetrag der Kassenkredite wird genehmigt.

zu TOP 2
Bestätigung des neugewählten Gesamtkommandanten der Feuerwehr All­mendingen und seines Stellvertreters, sowie Bestätigung der neugewählten Abteilungskommandanten der Abteilungen Ennahofen, Grötzingen, Nieder-hofen und Weilersteußlingen

Der Gemeinderat bestätigt ohne weitere Aussprache einstimmig die Wahl von:
–     Herrn Roland Schramm zum Gesamtkommandanten der Feuerwehr Allmendingen, sowie zum Abteilungskommandanten der Abteilung Allmendingen,
–     Herrn Markus Schmucker zum stellvertretenden Gesamtkommandanten, sowie stellvertretenden Abteilungskommandanten der Abteilung Allmendingen,
–     Herrn Werner Schüle zum Abteilungskommandanten der Abteilung Ennahofen,
–     Herrn Rainer Salzer zum stellvertretenden Abteilungskommandanten der Abteilung Ennahofen,
–     Herrn Friedrich Rapp zum Abteilungskommandanten der Abteilung Grötzingen,
–     Herrn Helmut Schaude zum stellvertretenden Abteilungskommandanten der Abteilung Grötzingen,
–     Herrn Martin Braig zum Abteilungskommandanten der Abteilung Niederhofen,
–     Herrn Markus Schmidberger zum stellvertretenden Abteilungskommandanten der Abteilung Niederhofen,
–     Herrn Siegfried Scherb zum Abteilungskommandanten der Abteilung Weilersteußlingen,
–     Herrn Thomas Baur zum stellvertretenden Abteilungskommandanten der Abteilung Weilersteußlingen.

zu TOP 3
Aufstellung einer Vorschlagsliste zur Wahl der Jugendschöffen und Schöffen für die Geschäftsjahre 2014 bis 2018
Der Gemeinderat beschließt einstimmig dem Amtsgericht folgende Personen als Schöffen für die Geschäftsjahre 2014 bis 2018 vorzuschlagen:
– Herrn Manfred Huber,
– Herrn Walter Kneer,
– Herrn Alfred Kappeler.

Ohne weitere Aussprache beschließt der Gemeinderat daraufhin einstimmig folgende Personen als Jugendschöffen vorzuschlagen:
– Frau Ulrike Knoll,
– Frau Marianne Ostertag,
– Herrn Uwe Oppelz,
– Herrn Dirk Blass,
– Herrn Joachim Brobeil,
– Herrn Günter Mang (Schreiner),
– Herrn Hermann Mall.