Rufbus

Ferienzeit – Rufbuszeit
Für Allmendinger Bürgerinnen und Bürger besteht die Möglichkeit, in allen Ferien einen Rufbus zu bestellen (Linie 231, 336 und 314). Damit wird besonders für die Teilorte die Möglichkeit geschaffen, in den Ferien mit dem Bus nach Allmendingen, in die anderen Teilorte oder nach Ehingen zu fahren.

Wie funktioniert das Rufbussystem?
Die Fahrzeiten des Rufbusses sind im Fahrplan festgelegt. Der Rufbus wird entsprechend dem Fahrplan bei der Firma Bayer oder bei der Firma Rösch telefonisch bestellt, je nach Fahrzeit entweder am Vortag bis 16 Uhr oder eine Stunde vor Abfahrt. Die genauen Daten, z. B. Haltestellen oder Zeiten, stehen im Fahrplan. Die Fahrpläne sind im Internet unter www.ding-ulm.de unter der Rubrik Fahrpläne wie im Fahrplanbuch abrufbar!

Was kostet der Rufbus?
Der Rufbus kann zu den Verbund-Preisen (je nach Wabe) genutzt werden. Die Schülermonatskarte ist in den Ferien ganztägig verbundweit gültig.
Für Detailfragen zum Fahrplan wenden Sie sich bitte an die Firma Bayer unter Telefon 07391/7070- 60 oder an die Firma Rösch 07344/9292-30.

Wer an diesen Tagen mit der Linie 336, 314 oder 231 fahren will, muss einen Rufbus bestellen! Im Ortslinienverkehr (Linie 337) fahren Busse auch ohne Bestellung wie im Fahrplan dargestellt!