21.05.2014

§ 1  Mitteilungen und Verwaltungsangelegenheiten

 

  1. Pensionierung

Bürgermeister Rewitz gibt die Information aus dem gemeindlichen Mitteilungsblatt weiter, dass Pfarrer Günther Gerlach nach 44 Dienstjahren in den Ruhestand geht.

 

  1. Nebenentgelte für das I. Halbjahr 2014

Die Gemeinde Allmendingen erhält aus dem Dualen System Nebenentgelte in Höhe von 3.910,26 €. Für die Aufwendungen des öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgers im Bereich der Abfallberatung für die Dualen Systeme und die Leistungen im Zusammenhang mit den Containerstellplätzen bezahlen die Dualen Systeme ein so genanntes Nebenentgelt. Die Clearingstelle für Nebenentgelte legt die Anteile, die auf die einzelnen Systembetreiber entfallen, fest.

 

  1. Lesewettbewerb an der Grund- und Werkrealschule Allmendingen

Der Lesewettbewerb findet am Freitag, den 06. Juni 2014 von 10.45 Uhr bis ca. 13.00 Uhr im Ganztagesgebäude der Grund- und Werkrealschule (EG) in Allmendingen statt.

 

 

§ 2   Änderung der Friedhofssatzung; Anpassung der Friedhofsgebühren

Die Friedhofssatzung der Gemeinde Allmendingen erhält neben Anpassungen an die Gesetzeslage auch die erforderlichen Regelungen, damit ein besonderes Grabfeld für Urnenreihengräber (anonym und halbanonym) und ein Kindergemeinschaftsgrab „Sternenkinder“ (anonym und halbanonym) auf dem Friedhof in Allmendingen eingerichtet werden kann.

Der Gemeinderat stimmt der Änderung der Friedhofssatzung einstimmig zu.

Außerdem beschließt der Gemeinderat folgendes Gebührenverzeichnis zur Friedhofssatzung:

Friedhofsatzung