Umwelt, Abfall

Hausmüll
Die Leerung der Müllgefäße erfolgt wöchentlich.

Weitere Informationen:
Müllgebühren
Entsorgungskalender 2017

Sie haben die Möglichkeit, einen 35- oder 50-Liter-Eimer bei der Gemeinde anzumelden. Sie erhalten dann 26 Banderolen pro Eimer und Kalenderjahr zugeschickt, die in der Müllgebühr enthalten sind. Den entsprechenden Mülleimer dazu erhalten Sie in den Baumärkten der Umgebung. Die Leerung der Müllgefäße erfolgt wöchentlich. Sollten Ihnen diese Anzahl der Banderolen nicht übers Jahr reichen, können Sie weitere bei der Gemeindekasse, Zimmer 10, 1.OG  gegen Barzahlung erwerben.

Formular, um Änderungen bzgl. Müllabfuhr mitzuteilen: Müllabfuhranmeldung


Gelber Sack
Wird 14-tägig abgeholt.
Gelbe Säcke erhalten Sie kostenlos bei der Gemeindekasse, Zimmer 10, 1. OG im Rathaus.

Weitere Informationen: Was gehört in den gelben Sack?

Als pdf: Informationen zum Gelben Sack


Blaue Tonne
Wird einmal im Monat geleert. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Mitteilungsblatt oder dem Entsorgungskalender. Nutzen Sie doch  unseren kostenlosen Erinnerungsservice mit der App “Mein Allmendingen”.

Weitere Informationen:
Anmeldung Blaue Tonne
Infos Blaue Tonne


Sperrmüll- und Altholzabfuhr
Einmal im Jahr findet eine Sperrmüll- und Altholzsammlung statt. Pro Haushalt kann 1 m³ abgegeben werden.
Weitere Informationen
Entsorgungskalender 2017


Recyclinghof
Standort: ehemalige Kläranlage, Ried 1

Öffnungszeiten:
Mittwoch: 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr nur während der Sommerzeit
Freitag:    14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und
Samstag:   9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ausführliche Infos als pdf:  Recyclinghof – Infos


Grüngut

Das Grüngut kann getrennt nach holzig und saftend auf dem Recyclinghof im Ried an der Kläranlage abgeben werden.

In den Teilorten Niederhofen steht der Container für saftende Grüngutabfälle am Sportplatz und auf den Luth.Bergen weiterhin am Sportplatz Ennahofen.


zum saftenden Grüngut gehören:

  • Rasenschnitt
  • Gartenabraum ohne Wurzeln
  • nicht holziger Heckenschnitt
  • Laub und pflanzliche, nicht holzige Gartenabfälle
  • Fallobst

 

nicht in die Sammelbehälter dürfen:

  • organische Abfälle aus der Nahrungsmittelherstellung
  • Wurzelholz
  • holzige Abfälle
  • Kunststoffe
  • Steine
  • metallische Abfälle

 

Containerstandorte in Allmendingen und den Teilorten

Hier finden Sie Container für Glas:

Allmendingen
vor dem Bauhof, Ehinger Straße 52/1
vor dem Recyclinghof, Ried 1

Ennahofen
beim Sportplatz in Ennahofen

Schwörzkirch
beim Sportplatz in Schwörzkirch

 

Container für Altpapier finden Sie:

Allmendingen
im Recyclinghof, Ried 1

Ennahofen
beim Sportplatz in Ennahofen

Schwörzkirch
beim Sportplatz in Schwörzkirch

 

Hier finden Sie noch ein paar interessante Informationen rund um das Thema Recycling:
Glasrecycling leicht gemacht 
Was passt ins Altglas?
Recycling-Tipp zur Grillsaison
Recycling-Tipps zur Weihnachtszeit


Erddeponien
Erdaushub und Bauschutt können auf folgenden Deponien des Alb-Donau-Kreises entsorgt werden:

“Litzholz”
Ehingen-Sontheim | Tel. 07391 5528 | Fax 07391 71457
verunreinigter Erdaushub, verunreinigter Bauschutt, Asbestzementabfälle, künstliche Mineralfasern (KMF), Gipskartonplatten

“Roter Hau”
Ehingen-Stetten | Tel. 07391 52343
Bauschuttaufbereitung | Altholzannahmestelle | Bauschutt nicht verwertbar | Erdaushub
Bauschuttaufbereitung – jeweils sortiert und unbelastet:
Mauerwerk, Ziegel, Betonabbruch, Straßenaufbruch

←Gemeindeinformationen