27.02.2019

Öffentliche Sitzung des Gemeinderats Allmendingen am 27.02.2019

– Bekanntgabe der Beschlüsse –

 

Top 1: Mitteilungen und Verwaltungsangelegenheiten

Bürgermeister Teichmann gab folgendes bekannt:

  • Die Gemeinde erwirbt die beiden Lagergebäude der Donau-Iller-Bank in Grötzingen. Das ehemalige Düngelagergebäude soll nach einer Reinigung wieder als Lagergebäude, ausgenommen Düngemittel, dienen. Die Lagerboxen sollen teilweise durch die Gemeinde genutzt werden und die restlichen an verschiedene Interessenten verpachtet werden.
  • Im Rahmen der Gewässerschau wurden Biberbauwerke besichtigt und unterschiedliche Beanstandungen festgestellt, insgesamt ca. 60. Die betroffenen Eigentümer werden von der Gemeinde oder vom Landratsamt Alb-Donau-Kreis angeschrieben und zur Beseitigung der Missstände aufgefordert.
  • Am Rathausplatz wurde ein öffentlicher WLAN-Hotspot eingerichtet
  • Um mögliche Wartezeiten für Kinder zu erleichtern, wurde im 1. OG des Rathauses eine Spielecke eingerichtet.

 

Top 2: Wahl Gemeindewahlausschuss Kommunal- und Europawahl am 26.05.2019

 

Der Gemeinderat stimmte einstimmig dem Vorschlag der Mitglieder für den Gemeindewahlausschuss im Rahmen der Kommunal- und Europawahl am 26.05.2019 zu. Im Einzelnen sind dies:

Bürgermeister Florian Teichmann, Vorsitzender

Herr August Münz, stellv. Vorsitzender

Frau Marianne Ostertag

Frau Monika Schurr

Herr Manfred Huber

Frau Stefanie Scholz

Frau Waltraud Weber

Frau Ursula  Glück

 

Top 3: Nachfolge Vertretung der Finanzbehörde als Mitglied des Gutachterausschusses nach§ 192 BauGB

Frau Marianne Sander wurde als Nachfolgerin von Frau Cornelia Weber-Scheid für die Finanzbehörde Ehingen einstimmig als Mitglied des Gutachterausschusses der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Allmendingen/Altheim für die verbleibende Amtszeit bis zum 31.01.2020 bestellt.

 

Top 4: Annahme von Spenden; Spendenbericht 2. Halbjahr 2018

Der TSV Allmendingen, Wuki-Bazar hat eine Spende in Höhe von 2.000 Euro zur Anschaffung von Spielgeräten geleistet. Des Weiteren hat die Donau-Iller-Bank 500 Euro für die Anschaffung von Notebooks für die Grundschule Weilersteußlingen sowie 850 Euro für die Anschaffung eines Elektronik-Experimentiersets für die Grundschule Allmendingen gespendet.

 

Top 5: Festlegung der Eintrittspreise für das Waldfreibad Saison 2019

Der Gemeinderat sprach sich einstimmig für eine Beibehaltung der Eintrittspreise für das Waldfreibad für die Saison 2019 entsprechend den Preisen von 2018 aus.

 

Top 6: Beratung und Beschlussfassung über Baugesuche

Es wurden insgesamt vier Baugesuche vorgestellt und beraten. Mit Ausnahme eines Bauantrags auf Ausbau des Dachgeschosses in Allmendingen, Bereich Auf dem Büchel wurde das gemeindliche Einvernehmen jeweils  erteilt:

  • Tektur betr. Neubaus einer Stützwand am best. Fahrsilo und Ergänzung zum Obergeschoss Werkstatt in Weilersteußlingen
  • Einbau einer Tagespflegestätte im EG des genehmigten Gebäudes in Allmendingen, Bereich Ehinger Straße
  • Anbau an best. Einfamilienhaus, Neubau Carport und Balkon in Allmendingen, Bereich Nelkenweg

 

Top 7: Verschiedenes

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am 10.04.2019 statt.