18.07.2019

Öffentliche Sitzung des Gemeinderats Allmendingen am 18.07.2019

– Bekanntgabe der Beschlüsse –

 

Seitheriger Gemeinderat

TOP 1: Verabschiedung der ausscheidenden Ratsmitglieder

Bürgermeister Teichmann bedankte sich bei allen ausgeschiedenen Mitgliedern des Gemeinderats für ihren Einsatz und ihr Engagement.

 

TOP 2: Feststellung evtl. Hinderungsgründe gem. § 29 GemO für den Eintritt in den neu gewählten Gemeinderat

Bürgermeister Teichmann informierte auszugsweise aus dem Wahlprüfungserlass des Landratsamts Alb-Donau-Kreis. Die Wahl wurde für gültig erklärt. Die neu gewählten Mitglieder können somit vorbehaltlich der Feststellung, dass keine Hinderungsgründe nach § 29 GemO vorliegen, in den Gemeinderat eintreten. Er teilte mit, dass keine Hinderungsgründe bekannt seien.

Dies wurde vom Gemeinderat einstimmig festgestellt.

 

TOP 3: Ehrung langjähriger Gemeinderatsmitglieder

Bürgermeister Teichmann konnte einer Vielzahl von Gemeinderatsmitgliedern in Anerkennung ihrer Verdienste um Bürger und Gemeinde eine Ehrenurkunde mit Anstecknadel des Gemeindetags Baden-Württemberg überreichen:

10 Jahre: Hermann Mall und Marianne Ostertag
20 Jahre: Karl Allgaier, Dieter Hammer und Joachim Keller
25 Jahre: Gebhard Dietz (in Abwesenheit)
30 Jahre: Leonhard Sontheimer

 

Neu gewählter Gemeinderat

TOP 1:Einführung und Verpflichtung der Mitglieder gem. § 32 Abs. 1 GemO

Bürgermeister Teichmann begrüßte die neuen Ratsmitglieder und gab bekannt, dass die Wahl des Gemeinderats am 26. Mai 2019 mit Wahlprüfungserlass des Landratsamts Alb-Donau-Kreis vom 09. Juli 2019 für gültig erklärt wurde. Er verpflichtete die neu gewählten Mitglieder auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Amtspflicht per Handschlag.

 

TOP 2: Bekanntgabe der Fraktionssprecher

Als Fraktionssprecher für die Freien Wähler wurde Leonhard Sontheimer mit Stellvertretern Karl Allgaier und Simon Bayer bzw. für die CDU Dieter Hammer und Robert Schmidt bzw. als Stellvertreter Carina Rathgeb und Michael Kley benannt.

 

TOP 3: Wahl der Stellvertreter des Bürgermeisters gem. § 48 Abs. 1 GemO

Der Gemeinderat wählte einstimmig Michael Schach zum 1. Stellvertretenden Bürgermeister bzw. Dieter Hammer zum 2. Stellvertretenden Bürgermeister und Christian Preisler zum 3. Stellvertretenden Bürgermeister.

 

TOP 4: Wahl der Mitglieder und Stellvertreter der Ausschüsse des Gemeinderats gem. Hauptsatzung

Der Gemeinderat bestellte jeweils einstimmig folgende Mitglieder bzw. Stellvertreter in die Ausschüsse des Gemeinderats:

Technischer Ausschuss
Mitglieder Stellvertreter
1 Sontheimer Leonhard FW 1 Laitenberger Florian
2 Fuchs Wolfgang CDU 2 Fuchs Anette
3 Bayer Simon FW 3 Braun Johannes
4 Kley Michael CDU 4 Kottmann Stephanie
5 Schaude Christian FW 5 Schach Michael
6 Hammer Dieter CDU 6 Rathgeb Carina
Partnerschaftsausschuss
Mitglieder Stellvertreter
1 Zimmermann Anja FW 1 Allgaier Karl
2 Fuchs Anette CDU 2 Braig Manuela
3 Dr. Schuster Stefan FW 3 Schaude Christian
4 Rathgeb Carina CDU 4 Fuchs Wolfgang
5 Laitenberger Florian FW 5 Braun Johannes
6 Hammer Dieter CDU 6 Schmidt Robert
Verwaltungsausschuss
Mitglieder Stellvertreter
1 Preisler Christian FW 1 Bayer Simon
2 Schmidt Robert CDU 2 Fuchs Wolfgang
3 Allgaier Karl FW 3 Schaude Christian
4 Kottmann Stephanie CDU 4 Fuchs Anette
5 Laitenberger Florian FW 5 Zimmermann Anja
6 Rathgeb Carina CDU 6 Braig Manuela
7 Dr. Schuster Stefan FW 7 Braun Johannes

 

 

TOP 5: Wahl der 3 Mitglieder des Gemeinderats sowie deren Stellvertreter in den Vermittlungsausschuss gem. § 17 Hauptsatzung

In den Vermittlungsausschuss wurden einstimmig vom Gemeinderat Anja Zimmermann, Michael Kley und Florian Laitenberger sowie deren Stellvertreter Michael Schach, Manuela Braig und Simon Bayer gewählt.

 

 

TOP 6: Wahl der 2 Mitglieder des Gemeinderats sowie deren Stellvertreter in den Beirat für geheim zu haltende Angelegenheiten gem. § 18 Hauptsatzung

In den Beirat für geheim zu haltende Angelegenheiten gem. § 18 der Hauptsatzung wurden vom Gemeinderat einstimmig Leonhard Sontheimer und Dieter Hammer sowie deren Stellvertreter Christian Preisler und Wolfgang Fuchs gewählt.

 

 

 

TOP 7: Beschluss über die Bildung eines beschließenden Sanierungsausschusses; Wahl der Mitglieder und Stellvertreter

Der Gemeinderat stimmte einstimmig der Bildung eines beschließenden Sanierungsausschusses zu. In den Sanierungsausschuss wurden einstimmig gewählt:

Mitglieder Stellvertreter
1 Sontheimer Leonhard FW 1 Laitenberger Florian
2 Kottmann Stephanie CDU 2 Rathgeb Carina
3 Bayer Simon FW 3 Braun Johannes
4 Fuchs Wolfgang CDU 4 Kley Michael
5 Schach Michael FW 5 Schaude Christian
6 Schmidt Robert CDU 6 Fuchs Anette

 

 

TOP 8: Wahl der 11 Vertreter der Gemeinde Allmendingen und deren Stellvertreter in die Verbandsversammlung des Zweckverbandes „Hochsträßwasserversorgungsgruppe I“

Als Vertreter in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes „Hochsträßwasserversorgungsgruppe I“ wurden vom Gemeinderat einstimmig gewählt:

Mitglieder Stellvertreter
1 Mall Hermann FW 1 Dr. Schuster Stefan
2 Kley Michael CDU 2 Keller Joachim *
3 Sontheimer Leonhard FW 3 Schrade Rita *
4 Hammer Dieter CDU 4 Kottmann Stephanie
5 Schach Michael FW 5 Allgaier Karl
6 Braig Manuela CDU 6 Fuchs Wolfgang
7 Braun Johannes FW 7 Zimmermann Anja
8 Schmidt Robert CDU 8 Rathgeb Carina
9 Huber Manfred * FW 9 Bayer Simon
10 Fuchs Anette CDU 10 Roggenkamp Sarah *
11 Preisler Christian FW 11 Schaude Christian
* nicht im Gemeinderat

 

 

 

TOP 9: Wahl der 3 Vertreter der Gemeinde Allmendingen und deren Stellvertreter in die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Archivbetreuung Blaubeuren-Schelklingen-Munderkingen-Allmendingen

Als Vertreter in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes „Archivbetreuung Blaubeuren-Schelklingen-Munderkingen-Allmendingen“ wurden vom Gemeinderat einstimmig Johannes Braun, Dieter Hammer und Christian Preisler bzw. deren Stellvertreter Anja Zimmermann sowie Wolfgang Fuchs und Karl Allgaier gewählt.

 

 

TOP 10: Wahl der 3 Mitglieder des Gemeinderats und deren Stellvertreter in den gemeinsamen Kindergartenausschuss St. Maria mit der Katholischen Kirchengemeinde Allmendingen

Als Vertreter im gemeinsamen Kindergartenausschuss St. Maria mit der Katholischen Kirchengemeinde Allmendingen wurden vom Gemeinderat einstimmig Simon Bayer, Carina Rathgeb und Anja Zimmermann bzw. deren Stellvertreter Christian Schaude, Michael Kley und Michael Schach gewählt.

 

 

TOP 11: Wahl der 3 Mitglieder des Gemeinderates und deren Stellvertreter in den gemeinsamen Ausschuss für das Kinderhaus Don Bosco mit der Katholischen Kirchengemeinde Allmendingen

Als Vertreter im gemeinsamen Kinderhauses Don Bosco mit der Katholischen Kirchengemeinde Allmendingen wurden vom Gemeinderat einstimmig ebenfalls Simon Bayer, Carina Rathgeb und Anja Zimmermann bzw. deren Stellvertreter Christian Schaude, Michael Kley und Michael Schach gewählt.

 

 

TOP 12: Wahl der 4 Vertreter der Gemeinde Allmendingen und deren Stellvertreter in den Gemeinsamen Ausschuss der vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Allmendingen/Altheim

In den gemeinsamen Ausschuss der vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Allmendingen/Altheim wurden vom Gemeinderat einstimmig Dr. Stefan Schuster, Wolfgang Fuchs, Johannes Braun und Robert Schmidt bzw. deren Stellvertreter Christian Preisler, Anette Fuchs, Leonhard Sontheimer und Stephanie Kottmann gewählt.

 

TOP 13: Verschiedenes

Am 24. Juli wird die erste Arbeitssitzung des neuen Gemeinderats stattfinden, so Bürgermeister Teichmann. Nach der Sommerpause ist die nächste Sitzung für den 25.09.2019 vorgesehen.

 

 

Zurück zu Sitzungen